"Daß durch den ‘Streik’ eben die Entwicklung befördert wird, die aufzuhalten er vorgibt, und daß der selbst produzierte Schein von Omnipotenz nur zur Kompensation des Bewußtseins der eigenen Ohnmacht dient, wäre der erste Schritt theoretischer Selbstkritik, der Abbruch eines sinnlosen Boykotts der erste Schritt praktischer Selbstkritik. Selbstkritik ist nicht Selbstzweck, ihr Ziel wäre vorerst bescheiden: daß statt desoriertierter anpolitisierter Halbanalphabeten aufgeklärte wissenschaftlich gebildete Kommunisten die Universität verlassen."

— Peter Bulthaup, Thesen zum Vorlesungsboykott im WS 77/78 (wieder vorgetragen am 18.5.1987)